50 Jahre Jubiläum

50 Jahre Funkenzunft Hub.

1965 wurde im damaligen Gasthaus „Schweizerblick“ die Funkenzunft Hub gegründet. Zu den Gründern zählten unter anderem Manfred Blenke, Dietmar Mayer und Herbert Salzgeber.

Seit dieser Gründung im Jahr 1965 wird in der Hub ohne Unterbrechung ein Funken errichtet und abgebrannt. Das  Vereinsleben wurde in den folgenden Jahren sukzessive ausgeweitet, die Funkenzunft organisierte und organisiert Nikolausbesuche, Faschingsveranstaltungen und Platzkonzerte.

Im Jahr 1999 wurde auf Initiative des unvergessenen Gründungsmitglieds Dietmar Mayer (1938 – 2010) die Wassertrete im Rüttele errichtet und wird seither von der Funkenzunft gewartet und instandgehalten.

All dies wäre ohne die großzügige Unterstützung der Bevölkerung und der uns unterstützenden Firmen nicht möglich gewesen.

Deshalb haben wir diesen Anlass am 12. Juli 2015 auch gebührend gefeiert. Bilder vom Fest gibt’s hier>>

Comments are closed.